Loading
Hier gehts zur Information für unsere sehbehinderten und blinden Patienten

Fotodokumentation

Fotodokumentation "Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte"

 

Ein dummer Werbespruch?

 

Eigentlich nicht und schon gar nicht in der Augenheilkunde!

 

Wie sie auf den Bildern sehen können kann man nur bei genauer Dokumentation rechtzeitig Unterschiede bemerken und entsprechend früh handeln.

 

In unserer Ordination stehen ihnen die modernsten Geräte für die digitale Fotographie zur Verfügung:

 

 

Spaltlampenfoto

digitale Spaltlampenkamera:

Kann vom Lid bis zur Netzhaut alles erfassen, wird vor allem in den vorderen Augenabschnitten also Lider bis Linse eingesetzt.

Netzhautfotosfotos

digitale Funduskamera:

von der normalen Netzhautfotographie (Sehnervenkopf, Stelle des schärfsten Sehens) bis zu Angiographie ist alles möglich.

Zur Online Terminvereinbarung

Schrift

Grösse

+

+
-

Schrift

Grösse

-